zebis.ch

Aufbau und Suchsystem

Zebis ist nicht nur eine Ausstauschplattform, sondern ein Portal für angehende und erfahrene Lehrpersonen. Dementsprechend besitzt es auch eine Stellenvermittlungsseite sowie Links zu verschiedenen Bildungsinstitutionen, die zur Zusammenarbeit dazu tragen. Auch hier gibt es eine eigene Suchfunktion, wo man mit Stichwörtern auf das Material zugreifen kann.

Fährt man mit der Maus über "Unterricht so erscheint gleich eine Vorschau zu den Fachbereichen in denen man suchen möchte. Da Zebis sehr aktuell von pädagogischen Hochschulen geführt wird, ist auch der neue Lehrplan fester Bestandteil der Kriterien. 


Hat man sich für einen Fachbereich entschieden (hier Bildnerisches Gestalten) so kann man weitere Lehrplan spezifische Kriterien anhängen um so an die gewünschten Suchergebnisse zu kommen.

Auf "Lehrplan-Materialien" findet man auch gleich eine Übersicht, bei welchem Fachbereich wie viele Materialien ersichtlich sind. Diese werden auch in verschiedene Kompetenzstufen eingegliedert, ganz nach dem Modell des Lehrplan 21.


In der Auflistung der Suchergebnisse findet man schon eine kleine Vorschau zur Aufgabe. Gleich anhängend ist ersichtlich, ob diese nach Kriterien des Lehrplan 21 konzipiert wurde. Mit einem kleinen Beschrieb, Tags zu den Fachbereichen und den Klassen auf denen man das Material anwenden kann bekommt der User schon einen kleinen Einblick und eine Vorstellung.

Downloads

Gelangt man zum Downloadbereich so findet man ein kleines Bild und einen Beschrieb der Aufgabe zur Vorschau. Anhänge aller Art sind hier möglich: Links, Bildergalerie, PDF's usw.  Oftmals findet man hier direkt Arbeitsblätter, gratis bereitgestellt von den Usern, zur Weiterbenutzung.
Es gibt jedoch auch Unterrichtseinheiten ohne Anhänge oder lediglich mit Preisvorschlägen. Die Idee dabei ist, dass man die Uploaders kontaktiert und den Austausch danach persönlich vornimmt.

Die verschiedenen Kriterien oder Tags sind gleich unten Aufgeführt. Es gibt ausserdem ein 5-Sterne Bewertungssystem, wobei man dafür ein Login braucht und verschiedene Buttons um die Seite direkt auf Social Networks zu teilen.

Unter Lehrplanbezug steht eine aufwändige Auflistung zu fachübergreifenden Bezügen der hochgeladenen Aufgabe. Gerade für den Lehrplan 21 ist dies von grossem Nutzen.


Mit einem Login kann man den Usern ein Kommentar, direkt unter der Unterrichtseinheit hinterlassen. Diese sind danach für angemeldete Users ersichtlich und fördern so einen offenen Austausch.

Login und Uploads

Grundsätzlich braucht man für Downloads kein Login, sofern es sich um Gratis Materialien handelt. Doch um einen guten Austausch zu garantieren macht es durchaus Sinn ein Konto zu verwenden um so auch Bewertungen und Kommentare zu den getesteten Einheiten zu hinterlassen.